Rezepte

Kräuterkartoffeln ….

warm und kalt ein Genuss 🙂

Zutaten und Zubereitung

  • 10 kleine Kartoffeln zu Pellkartoffeln kochen, pellen, halbieren und in Streifen schneiden
  • 1 Lauchstange in Ringe schneiden und in Salzwasser kochen, und herausholen dabei 300 ml Kochwasser beiseite stellen
  • ca. 150 g Speck würfeln und in einer Pfanne mit Butter und Öl bräunen, dann 1 TL Mehl einsieben und eine Mehlschwitze durch Rühren und der weiteren Zugabe von dem Porree-Kochwasser hinzufügen und weiter rühren.
  • Salzen und Pfeffern
  • Kräuter (Dill ein Muss – weitere Kräuter Geschmacksache – ich habe noch Blutampfer, Thymian, Schnittlauch, Schnittknoblauch, Petersilie und Liebstöckel genommen) kleinschneiden und zufügen
  • die Kartoffeln untermischen

Schreibe einen Kommentar