Erlebnisse

Swister Turm in Weilerswist

War das wieder ein herrlicher Tag. Ursprünglich wollten Frauchen und Herrchen nach Lechenich zum Schloss, dann wurde kurzerhand daraus ein grüner Ausflugstag mit einer tollen und erlebnisreichen Wandertour in der Nähe vom Swister Turm in den Villewäldern.

Dort angekommen mussten Debby und ich erst mal ausgiebig Schnüffeln, uns Recken und Strecken eh wir bereit waren für den weiteren Weg. Debby hörte und sah etwas im Wald und blieb neugierig stehen.

Das Wetter ist so schön herrlich, das Rascheln im Laub und Schnüffeln auf der Erde, an Pflanzen und Bäumen machten uns sehr viel Spaß. Wir konnten auch Klettern und Debby bekam sogar kurzerhand ihre „5 Minuten“ sprang, rannte und freute sich sehr.

 

Wir sahen Reiter welche ich (Minnie) doch etwas Bellend begrüßen musste und was soll ich sagen, die machten sich auch noch lustig über mich *mmpf*
Aber als die Weg waren, sind Debby und ich sofort auf deren Weg und schnüffelten um die Wette.

Hunde waren wohl auch schon hier, denn deren Hinterlassenschaften konnten wir auch gut Erkunden, auch andere Spaziergänger sahen wir und Jogger wie auch Radfahrer. Alles ging sehr entspannt von statten.

Wieder beim Auto angekommen, hat Frauchen uns auch etwas Futter angeboten und wir sind auf dem Landweg dann wieder nach hause gefahren. Nein, die Müde auf dem Bild bin ich nicht, dass muss bestimmt ein anderer Hund sein, ich bin doch niemals soooo schnell müde ….. ICH nicht *gg*

eure Minnie-Maus

Schreibe einen Kommentar