Rezepte

Cordon bleu mit Bohnen-Paparika-Salat

Zutaten und Zubereitung

  • Schnitzel mit gekochten Schinken und Käse belegen, zusammenklappen und mit einem Spieß verschließen.
  • Erst mit Mehl bestäuben, dann in Ei wenden und zum Schluss mit Semmelbrösel panieren.
  • In einer Pfanne Öl oder anders Fett erhitzen und die Cordon bleu darin anbraten.
  • Für den Salat am Vortag Schnittbohnen kochen und Paprika grillen, abkühlen lassen und in Streifen schneiden
  • Zwiebeln würfeln
  • In einer Schüssel Öl-Essig, Salz, Pfeffer, etwas Zucker Anrühren und die Bohnen, die Paprika und Zwiebeln hinzufügen, über Nacht gut durchziehen lassen und am nächsten Tag genießen

Wer mag kann weitere Gewürze wie Senfsaat, Chili, Bohnenkraut noch hinzufügen was dem Salat eine besondere Note verleiht.

Schreibe einen Kommentar