Erlebnisse

Unterwegs in der Escher Laach und Wasserwerk

So ein schönes Wetter muss man doch einfach ausnutzen und so sind wir heute in der Escher Laach unterwegs gewesen. Hier trafen wir so manch einen Jogger oder Walker, aber auch Fahrradfahrer waren gut unterwegs. Hunde sahen wir meist nur aus der Ferne, schnupperten auf dem Boden im Wäldchen, erkundeten einige Steine, Sitzbänke und auch gefällte Baumstämme mussten unseren Nasen stand halten. Frauchen war besonders auf Minnie stolz, die nicht bellte oder gar die Leute ansprang. Frauchen nahm uns am Wasserwerk auf dem Arm damit wir am Brunnen was trinken konnten, doch Minnie und mir was das dann doch nicht Geheuer und wir tranken lieber ein Stückchen weiter aus der Pfütze. Dieses fließende Nass war dann doch nicht so für uns. Als wir wieder zu Hause waren, gab es den krönenden Abschluss, ein mega tolles Frühstück 🙂

Eure DeMi

  

Schreibe einen Kommentar